Translate

Sonntag, 30. April 2017

Probenähen, was ist das ? wie funktioniert das ?

Hallo,
vielen Dank das Du den Weg zu mir gefunden hast.
Ich freue mich riesig über neue Follower ♥
Gern schaue ich auch auf deinem Blog und abonniere ihn.
Schreib mir doch den Link zu deinem Blog in die Kommentare.
Danke 😘

Probenähen


was ist das ?

und wie läuft das ab ?




Im Moment bin ich in 5 Probenähgruppen aktiv,
jede Gruppe ist anders.
Aber bei der einen bin ich echt schockiert.
Deshalb kommen wir zu der Frage Probenähen, 
was ist das eigentlich und wie läuft es ab?

Du hast Dich erfolgreich auf ein Probenähen beworben,
super ! Herzlichen Glückwunsch.
Du wirst nun in eine "geheime Fratzenbook-Gruppe" eingeladen.
Dort gibt es meistens erstmal eine "Vorstellungsrunde, wo Du auch
deine Seite/Blog verlinken kannst"
Alles was in der Gruppe besprochen oder gepostet wird bleibt auch in 
der Gruppe ! ---> das ist das oberste Gebot !!!
Der E-Book-Ersteller wird die Regeln im fixierten Beitrag gepostet haben.
Halte Dich daran !

Als erstes liest Du dir die Anleitung durch,
Schritt für Schritt. -------> Mache Dir Stichpunkte, falls ein Schritt beim Nähen fehlt,
oder etwas unverständlich ist. 
Teile dies in der Gruppe mit, damit der E-Book-Ersteller darauf reagieren kann !
Schönreden oder Honig ums Maul ist NICHT ! - Sei ehrlich, 
denn das E-Book soll ein Erfolg werden.
Du hast Fragen zur Anleitung? Kläre sie schnellstmöglich mit dem E-Book-Ersteller.
Nun druckst Du dir erstmal das Schnittmuster aus und klebst es zusammen,
wie es vom E-Book-Ersteller vorgeschrieben ist.
Falls Du hier Fehler entdeckst, teile dies dem E-Book-Ersteller mit 
---> manchmal passen die Linien nicht aufeinander  
Aber dafür bist Du ja da, um diesen Fehler mitzuteilen.

Das Schnittmuster ist fertig geklebt, dann schneide jetzt die Größe aus
die Du Probe nähen darfst.
Nimm den vorgegebenen Stoff (der steht auch im E-Book) und jetzt
fängst du mit Hilfe der Anleitung an, Schritt für Schritt zu nähen.
Mache Dir Stichpunkte ! -> fehlt ein Schritt ? Rechtschreibfehler ?
Kann man was besser beschreiben ?
Wenn du etwas nicht verstehst, frage in der Probenähgruppe nach

Dein genähtes Probenähstück ist nun fertig.
Wichtig ist wirklich das du dich an alles gehalten hast und auf gar keinen
Fall was am Schnitt veränderst.
Es geht darum den Schnitt zu testen, da baut man nicht selbst dran rum 
und lässt auch nichts weg !












Jetzt geht´s ans Fotos machen,
Dein Kind ist das schönste 😗 - ja, meins auch.
Es geht auf dem Foto aber darum, dass man das Kleidungsstück gut sieht.
Also mache erstmal Rundum-Bilder, bei Shirts z.b. ist es der Halsausschnitt 
und die Armkugel die man Nah sehen muss, wichtig.
Die Finalen Bilder dürfen dann 
selbstverständlich professionell sein.



Passt irgendetwas nicht, dann wird es einen kurzen Nähstopp geben und der E-Book-Ersteller
wird Änderungen am Schnitt vornehmen (falls nötig).
Das wird dann solange gemacht, bis das Shirt in allen zu nähenden Größen passt !
Sitzt der Schnitt, dann geht es meistens auch ans rumprobieren -> oder auch
Designnähen genannt. Hier darfst Du wieder SEHR Kreativ sein und deine Ideen einbringen.



Sei also ehrlich,
Sei nett in der Probenähgruppe -> vergreife dich nicht im Ton !
Verkneife es Dir frech zu sein, jeder hat mal einen schlechten Tag !
Klar kann ein Schnitt am Anfang auch mal voll daneben sein !
Also nimm auch erstmal "Probestoff" - ich kaufe beim großen Auktionhaus
Jersey-Bettwäsche oder wenn mit festen Stoffen genäht wird, Baumwollbettwäsche.

Der Schnitt sitzt und Deine finalen Bilder sind im Kasten?! 
Herzlichen Glückwunsch 😍
- Hoffentlich hast Du es bis zur Deadline geschafft.
Pünktliche Terminabgabe hat auch höchste Priorität.
Also nicht erst einen Tag vor der Deadline mit dem Nähen beginnen.



Warum Probenähen? 

-> du kannst Dir auf die Schulter klopfen, Du bist ein Teil des Ebooks
-> du hast mit Sicherheit mindestens 1 bestimmt aber mehr tolle Unikate genäht, JUHU
-> du darfst das Finale Ebook Dein eigen nennen
-> du hast beim "nähen" wieder was neues dazugelernt
-> du hast viele kreative Köpfe kennengelernt

Asche auf mein Haupt, sollte ich irgendetwas vergessen haben. 

Alle Bilder die hier im Blogpost zu sehen sind, stammen
vom Probenähen bei Lin-Kim zum "Little-Jersey-Shirt".
Stoffe sind wirklich bunt vermischt vielen Shops.
Dieses Probenähen bei Lin-Kim war aber soooo ganz anders,
absolut LIEB und NETT .

Einen wundervollen Tag wünsche ich Dir,

allerliebste Grüsse Sandra 






Freitag, 28. April 2017

Freebook-Alarm ♥ Little Jersey Shirt zum Freutag

Hallo ihr Lieben,

sorry hier war es wieder etwas ruhiger.

Aber das hat einen ganz einfachen Grund,

ich durfte nämlich Probenähen.

Probenähen für Lin-Kim

...und ich muss sagen, ich bin absolut begeistert.

So ein nettes miteinander beim Probenähen,
dann die vielen sehr sehr kreativen Mädels dort.
Wahnsinn

Hier sind ganz ganz viele schöne Shirts entstanden,
manche sind noch garnicht fotografiert.

Ihr Lieben beginnen wir mit einer Bilderflut:



Das Little-Jersey-Shirt lässt sich in mehreren Varianten nähen,
es gibt eine Boys- und Girlsvariante. Ausserdem noch eine Basicvariante.
Dann kannst Du dir aussuchen ob du Slim oder Normal nähen magst und
auch die Ärmellänge kannst Du nach Deinen Wünschen nähen.


Meine Jungs tragen die Boys-Variane in Slim mit den unterteilten Ärmeln,
meine Mädels tragen die Basicvariante.


Boysvariante/Slim in Gr. 98
(den Stoff auf der Vorderseite musste ich leider verpixeln,
da dieser ein Lizenzstoff ist, den man nicht zeigen darf)





Basicvariante Slim Gr. 128



Boysvariante Slim Gr. 122
(jedoch ohne die vordere Unterteilung)



Girlsvariante Basic

Gr. 140



Ihr Lieben, huscht schnell rüber zu Fratzenbook
auf der Seite von Lin-Kim
 gibts die Infos wo ihr das Freebook runterladen könnt.

Ich verlinke heute zu:







und last but not least 


Ich habe schon über 10 Shirts genäht und somit den Kleiderschrank meiner Kids gefüllt.
Total super, bei den kleinen Größen reicht ein halber Meter Jersey und man hat
ein geniales Basicshirt.
Da die Ärmel und unten am Shirt gesäumt wird, spart man sich hier das Bündchen,
also hält sich das auch in Grenzen. 
Es wird also nur das Halsbündchen benötigt.

Die verwendeten Stoffe habe ich aus mehreren verschiedenen Shops.




Ich wünsche Dir einen wundervollen Freitag ♥
und einen guten Start ins Wochenende

Allerliebste Grüsse Sandra 






Donnerstag, 13. April 2017

schnell mal was nähen -> ja, nee ist klar !


Hallo ihr Lieben,

da ist es wieder ♥
-> dieses KANNST DU MAL SCHNELL WAS NÄHEN ?

und ich kann es nicht mehr hören.

Schnell -> ist beim nähen nicht gut,
denn Du willst ja gute Qualität haben !

Ich habe hier tatsächlich eine Ausnahme gemacht,
(für einen guten Freund)
weil man ja nie wissen kann,
wann ein Baby zur Welt kommt.
Es war nun gut 24 Tage zu früh,
ich hatte gehofft, es kommt nach Ostern weil ich hier einfach
noch ganz viel Arbeit liegen habe.

Ich freue mich auf den neuen kleinen Erdenbürger ♥

Welcome to the World


Um aber auf dieses "Schnell mal nähen" zurück zukommen.
Macht ihr das auch in einer Auto-Werkstatt ?
Macht mal schnell mein Auto ganz !
- ich meine da müssen Teile bestellt werden und man bekommt einen Termin 
und da ist auch warten angesagt.

Jetzt stellt euch vor,
ich habe eine Riesig lange Freundesliste bei Fratzenbook,
jetzt fragen mich 30 Leute ein paar Tage vor Ostern,
ob ich nicht noch schnell was für sie nähen könnte.

Gern gebe ich meinen Kunden das Gefühl
"Du bist mein Nr. 1 Kunde"

Aber für 30 gleichzeitig geht das nicht,
ausserdem ist ja da auch noch mein Leben
1.0 




Warum bekommt der andere seine Sachen schneller ?

Weil er im vorraus bezahlt hat !

Wenn es also länger dauert,
muss ich Gott sei Dank zugestehen,
ich habe viele Kunden und inzwischen einen
festen Kundenstamm aufgebaut
Ich mache mir selbverständlich Gedanken,
ob ich das ganze hier vergrößern sollte...

...aber es benötigt eine größeres Objekt
und vor allem Mitarbeiter die aus dem gleichen Holz geschnitzt
sind wie Ich.
Das wird wohl ein schwerer Weg ;-) 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Ihr Lieben, wie man eine "SpringBeanie" näht ?
dazu gibt´s ein Tutorial hier 

Ich verlinke heute zu:




Ich hoffe mein Kumpel freut sich über die coolen
Beanies für seinen kleinen Sohnemann ♥

Ihr Lieben,
danke für´s reinschauen.

Allerliebste Grüsse
Sandra

Mittwoch, 12. April 2017

MMI -> endlich meinen Plotter überlisten

Hallo ihr Lieben,

hm, Mittwoch heute !

Dann wird es aber Zeit für ein 


Mittwochs mag ich euch endlich mal wieder etwas
geplottetes zeigen.
oh je, wird das so geschrieben ?
oder doch geplottertes ?! 

...ähm, egal - Du weisst ja was ich meine

♥♥♥

Ich darf derzeit Probenähen,
(Für wen ich Probe nähe und was es wird,
bleibt aber vorerst ein Geheimnis)
dort sind sooooo viele kreative Köpfe,
ich werde Wahnsinnig.
Im Moment weiss ich garnicht wohin mit meinen
Ideen.
Die Mädels dort, plotten was das Zeug hält.
Ich bin schon etwas neidisch,
denn ich stehe mit meinem Plotter auf Kriegsfuss
Und nun habe ich es getan,
ich habe meinen Plotter wieder ausgepackt.

Er will einfach nicht so,
wie ich will.
Es ist tatsächlich nicht gut los gegangen.
Das hier ist das Geometric-Einhorn 



Seht ihr was ?
Das Auge fehlt ---> so ein Mist.
Und richtig aufgebügelt ist es auch nicht.
Ich bin ja jetzt wirklich kein Fan vom Bügeleisen,
aber ich denke es liegt auch an der Qualität der Flexfolie.
Kann ja nicht sein das es bei der einen Folie funktioniert und
bei der anderen nicht.

Nun hat mich glatt mein Ehrgeiz gepackt
-> ♥ That´s me ♥ <-

...und Tadaaaaaa

Trommelwirbel 


Alles geklappt, nur das die Folie ziemlich stark an meiner
neue Schablone klebte.
Was für eine Fummelei.

Aus Sicherheitsgründen habe ich den Plott dieses mal nicht 
auf ein fertig genähtes Einzelstück gebügelt.
Sondern einfach erstmal nur auf ein Stück Jersey.

Bevor ich es vergesse,
die Schwalbe ist ein Freebie von krumme-nadel


2 1/2 Jahre in Besitz eines Schneideplotters und ich habe ihn
heute vielleicht zum fünften Mal verwendet.
Sogar in den Umzugskisten suchen musste ich ihn.
Asche auf mein Haupt !
das war nun also mein Mittwoch ;-) 
Ich habe verlinkt zu

Ich wünsche einen wundervollen Wochenteiler ♥
Allerliebste Grüsse Sandra



Dienstag, 11. April 2017

♥Brustbeutel krumm & schief genäht ♥

Hallo ihr Lieben,

oh je, da ist es schonwieder passiert :( 

Meine große hat ihr Portemonnaie verloren.

Selbstverständlich ist ihr das erst Montag-Abend

gegen 21:00 Uhr eingefallen.

Yes, genau das ist es !!! -> was Du Dir als 4fach-Mama wünschst 

*schmunzel

Also hab ich ganz schnell im Netz nach einem Schnittmuster gesucht
und das Freebook "Brustbeutel Felix"

von fraufadenschein gefunden


Glück gehabt ;-) 
Ich gebe zu, ich habe statt eines Bandes für den Hals,
was eigentlich rechts und links an Schlaufen befestigt wird,
ein Schlüsselband auf nur einer Seite befestigt.


Ja, auch ich kann schiefe Nähte ;-) 

Aber nur wenn ich grad nicht bügeln kann und
das genähte Stück gaaaaanz schnell fertig werden muss.

Innen ist also unten ein Scheinfach,
oben ein Münzfach, welches man mit Reissverschluss verschließen kann.
Mit der Klappe und den daran befindlichen Druckknöpfen,
 lässt sich das Portemonnaie verschließen.


Meine Tochter ist glücklich,
die Plastik-Druckknöpfe habe ich soeben noch dran gemacht.
♥ Glück gehabt ♥
Jetzt kann sie ihren Wandertag genießen.

Ich verlinke zu:



und



Die Rückseite sieht so aus ;-)

Ich habe nur mit Rest-Baumwollstoffen gearbeitet.

Notiz an mich: "Immer bügeln"
" Jeden Tag Kontrolle beim Kind - ob das Portemonnaie noch da ist"

Ihr Lieben,
ich danke euch für´s reinschauen und wünsche
einen schönen Tag

Allerliebste Grüsse
Sandra




Montag, 10. April 2017

Socken nähen ? geht das ?

Guten Morgen ihr Lieben,

hier herrscht Sockenmangel !

Also ich meine, eigentlich haben wir genug Socken,
nur leider sind es alles Einzelpaare.
Ich werde verrückt !

Ja, selbstverständlich sammeln wir die Socken in einer Box,
aber ich schwöre, wir haben hier irgendwo ein Sockenmonster.
So viel Hunger kann doch die Waschmaschine garnicht haben,
dass wir 50 Einzelsocken hier liegen haben.
Wo ist denn der zweite dazu ?

Also egal, mein Tochterkind hat mal wieder am Wochenende
ihre ganzen sauberen Socken verbraucht.
Das arme Kind hat laufend nasse Füsse bekommen,
als sie draussen gespielt hat.
...ähm, nein Gummistiefel trägt sie nicht,
die findet sie doof.

Aber ich glaube auch nicht, das die Gummistiefel das Wasser 
abgehalten hätten, was sich meine Kids gegenseitig
mit der Gießkanne über die Beine gekippt haben.


Und ganz nach dem Fazit:
"Ich nähe lieber als zu waschen"
Habe ich ganz fix Socken genäht.
Aber ganz ehrlich, wer hat schon Lust,
Sonntag-Abend noch eine Maschine Wäsche zu waschen ?

Mein Tochterkind freut sich riesig über ihre neuen Jersey und
hat versprochen sie auch nicht einzusauen.
...lach, das geht doch garnicht ;-) 



Eine kleine Notiz an mich: Dringend ein Wäschenetz kaufen !!!

Ihr Lieben,
ich verlinke zu:


und 


Das Schnittmuster ist ein freebook und ihr findet es bei


Den Jersey habe ich in einem deutschen Möbelmarkt mit Stoffabteilung erworben.

Ich danke euch für´s reinschauen,

Allerliebste Grüsse

Sandra 



Samstag, 8. April 2017

LittleSweatSkirt meets Stulpenliebe

Hallo ihr Lieben,

ihr glaubt garnicht was hier manchmal los ist ;-) 
Da näht man ein schönes Teilchen für die kleineren,
schon ist die Große traurig.

Also muss für sie auch was her,
was total geniales.
Den Stoff sucht sich mein großes Mädel inzwischen selbst aus.



Genäht habe ich nach den Freebooks:

Stulpenliebe von rosarosa hier
und
Little Sweat Skirt von LinKim hier




Den wundervollen Jersey habe ich von hier

Die Bilder hat meine zweitälteste gemacht,
weil ich gerade am PC andere Bilder bearbeitet habe.
Vielleicht werden wir ja doch irgendwann zum Familienunternehmen
Aber es kommt immer anders wie man denkt ;-) 


Ihr Lieben,
ich verlinke zu


und zu


Ich wünsche ein schönes Wochenende ♥

Allerliebste Grüsse Sandra


Freitag, 7. April 2017

Lieloop der Dreiecksloop für einen warmen Hals

Hallo ihr Lieben,

brrrrr, heute war es hier nochmal so richtig kalt.

Ich muss zugeben, ich hatte die Loops in der Wäsche
und nur Dreieckstücher im Babylook zur Hand.
Die wollte mein Mädel aber nicht tragen, 
weil eben zu "babyhaft".
okaaaay, sie hat ja recht...
beim waschen fiel mir dann auf,
dass alle Loops und Wickelschals mit dickem 
Wellnessfleece gefüttert sind.

...hm, also muss schnell was für den Übergang her !

Ich habe kurz das Internet durchforstet 
und das Freebook

"Lieloop" 
von Lielie`s Pumpbaer

gefunden. 

Das Schnittmuster findet ihr hier ♥



Durch die Kordeln lässt sich der Loop 
auch in der Weite regulieren.
Finde ich toll !

Innen habe ich ihn mit einem dünnen Fleece gefüttert,
damit er genau jetzt zum Übergang getragen
werden kann.




Ja und dann, wollte ich auf Metallösen verzichten
und habe die gratis Stickdatei

von Kunterbuntdesign

verwendet. Richtig - die Ösen sind viel zu groß.
Aber ich finde das jetzt nicht so schlimm,
denn ins Sticken muss ich mich noch reinfuchsen.
Es war somit eine gute Übung und ganz so schlimm sieht es garnicht aus.
Hauptsache ist ja, meinem Kind gefällts !



Ich verlinke heute zum 


ausserdem zu


und


Den Stoff (Jersey) habe in einem "Möbelhaus" gekauft.
Ich danke euch für´s reinschauen.

Allerliebste Grüsse

Sandra 

Donnerstag, 6. April 2017

♥ Babyset ist fertig ♥

Hallo ihr Lieben,

yes, das Babyset ist fertig ♥

Ich hatte euch ja hier und hier bereits
die Babypuschen, Halstuch und Mützchen gezeigt.
Die Sachen haben es einfach verdient auch einzeln gezeigt zu werden.

Heute möchte ich euch die Hose und den Pullover zeigen.



Hach, der Eulenjersey ist wirklich total süß
♥ Ich habe ihn beim großen Auktionshaus gekauft ♥
Ich liebe ihn.


Somit ist das Babyset komplett ;-)

Hose ist aus dem Set Luis von Fadenkäfer,
Mütze ist vor 4 Jahre selbst zusammengebastelt,
Pantöffelchen von Iwonka´s Nähkasten,
Halstuch von Pattydoo,
Shirt - selbst gebastelt.

Ihr Lieben ich verlinke heute zu:



Ich wünsche euch einen tollen
Tag allerliebste Grüsse Sandra




Mittwoch, 5. April 2017

Dienstag ist Vater-Tochter-Tag


Hallo ihr Lieben,

viele von euch fragen sich warum ich Dienstag´s so wenig poste.
Warum ?

Mittwochs-mag-ich euch davon erzählen ;-) 

...hm, Dienstag ist Vater-Tochter-Tag

Zum nähen komme ich da nicht.

Ich stehe 6 Uhr auf,
wecke meine Kinder.
Und dann muss es schnell gehen.

Normalerweise brauchen wir frühs 90min.,
aber Dienstag´s "muss" ich das irgendwie in 60min. schaffen.

Mein Vater ist inzwischen in einem Alter,
wo er ab und an Hilfe benötigt.
Diese Sachen packt er in einen Dienstag !

Das ist unser Tag

Dann heisst es :

Arzttermine, "schwer zu tragende Sachen" einkaufen, spazieren gehen,
mit dem Auto durch die Gegend fahren,
reden, schwimmen gehen, zusammen kochen und
einfach seine Hand halten.

(Bratwurst essen, an unserer Lieblingsbratwurstbude)

Also mein Vater und ich, wir zwei beginnen den Tag 
mit einem ausgiebigen Frühstück.
Danach machen wir die Sachen die wir Montag-Abend telefonisch besprochen haben.

(Punschberge/Granatsplitter sind ein Muss am Vater-Tochter-Tag)

Ich bleibe dann meistens noch bis zum Mittag,
wir kochen dann zusammen,
so wie wir es früher am Wochenende immer getan haben.

Nach dem Mittag, mache ich mich mit dem Auto wieder auf den einstündigen Rückweg,
auf dem ich dann meine 2 Kindergartenkinder abhole.
Mein Partner hat zum Glück Dienstag´s immer seinen freien Tag,
falls da mal was nicht so klappen sollte.

Der Nachmittag steht dann wieder voll im Zeichen der Familie,
denn meine 4 Kids wollen bespasst werden.
Dienstag - Abend falle ich dann praktisch ins Bett...

Ja, deshalb ist es mir Dienstag´s zeitlich 
absolut nicht möglich zu nähen,
oder Fragen zu beantworten.



...und falls ihr euch jetzt fragt, warum ich "nur" Dienstags nach meinem 
Vater schaue. Kann ich euch beruhigen !
Ich habe Geschwister und meine Mutter ist ja auch noch da ;-) 
Der Dienstag ist eben "Unser Tag"
Wenn es mir möglich ist, meinen Eltern nur ein klein wenig von dem
zurückzugeben, was sie ihr Leben lang für mich geleistet haben,
dann bin ich glücklich.


Ich verlinke zu:

Liebe Freunde, Bekannte und Kunden
♥ That´s my life ♥
-> und das ist gut so 

Ich danke euch für´s reinschauen,
danke für euer Verständnis 

Allerliebste Grüsse 
Sandra 





Dienstag, 4. April 2017

Neue Babypuschen für´s Babymädchen

Hallo ihr Lieben

Hier entsteht nach und nach ein Babyset,

eigentlich wollte ich das Set innerhalb eines Tages genäht haben.

Aber irgendwie kommt mir laufend was dazwischen.

Fängt an bei, den kleinen vom Kindergarten holen, 

weil er mal wieder Ohrenschmerzen hat.

Stundenlang beim Arzt sitzen...

...und zack, schon ist der ganze Wochenplan dahin !

Der kleine Mann möchte dann selbstverständlich, 

trotz Mittelohrentzündung, bespasst werden.

Jetzt nähe ich also jeden Tag etwas,

damit das Set endlich fertig wird.


Jetzt sagt mal, sind Babyfüsse wirklich so klein ?

...hach herzallerliebst

niedlich - süß


Innen habe ich die Babyschuhe mit Fleece gefüttert,

extra für kältere Frühjahrs-Tage

Die Schühchen passen ca. von 3-6 Monate

Der wundervolle Eulenjersey ist aus dem großen Auktionshaus.

Bündchen und den rosanen Jersey hatte ich noch im Stoffregal.


Ich verlinke heute zu 


und 




Ihr Lieben,
ich danke euch für´s reinschauen

Allerliebste Grüsse 
Sandra

Das Babyschühchenschnittmuster
"Pantöffelchen"
ist von Iwonkas-Nähkasten




Montag, 3. April 2017

Mützchen & Halstuch ♥ für´s Babymäuschen


Hallo ihr Lieben ♥

hach, bereits im letzten Jahr gab es Familienzuwachs,
meine liebe Cousine hat ein zauberhaftes Babymädchen bekommen.
...und was liegt da nahe ?

Jaaaaaaaaaaaa, ich nähe was für die kleine Maus ♥


Als erstes ist hier also eine Mütze und ein Halstuch entstanden.
Den wundervollen Jersey habe ich aus dem großem 
"Auktionshaus".

Das Halstuch habe ich nach dem Freebook von Pattydoo genäht.
I it !!!
Das Mützenschnittmuster habe ich mir vor ca. 4 Jahren selbst erstellt
und aus der hintersten Ecke hervorgekramt.

Ich bin gespannt wie es am Mäuschen aussieht.

Heute verlinke ich zu:


und 


Ihr Lieben,
ich wünsche euch einen wundervollen Montag-Abend 

Allerliebste Grüsse
Sandra